Der Husky - Charakter des Siberian Husky und Alaskan Husky

           

Allgemein ist bekannt, dass Huskys familien- und vor allem kinderfreundliche Hunde sind. Dies kommt daher, dass schon früher die Inuit (eskimoische Volksgruppen, die im arktischen Zentral- und Nordostkanada und auf Grönland leben) ihre Kinder und die Husky - Welpen gemeinsam im Haus aufgezogen haben. Dies ist auch heute noch der Fall.


Auch sind diese Hunde sanft und anhänglich. Sie gelten als sehr intelligent und keinesfalls aggressiv, weswegen sie sich keinesfalls als Wachhunde qualifizieren.

 

Sobald ein Husky jedoch eine mögliche Beute entdeckt, z.B: Gänse, Hühner und Katzen, setzt sich sein natürlicher Jagdtrieb durch und er lässt sich durch nichts mehr zurückhalten. Aus diesem Grund sollte ein Husky stets an der Leine geführt werden.

 

Husky

Husky Bilder